Schnell geschaut #18: Deepfakes und wie sie entstehen (2020)

Deepfakes sind in aller Munde. Für diesen Artikel möchte ich den Spruch besonders wörtlich nehmen. Denn normalerweise sind Deepfakes eher visuell beeindrucken. Die folgenden zwei kurzen Videos zeigen jedoch kleine Deepfake Meisterleistungen von Profi-Nachahmer (Impressionist) Jim Meskimens. Dieser erschafft durch Mimik, Gestik und vor allem Stimme der nachgeahmten Person überaus überzeugende Deepfakes in großer Zahl:

In diesem Video sieht man schon ein wenig das System, was dahinter steckt: Gesichtserkennung, Mapping vom ursprünglichen zum neuen Gesicht und die analysierten Bilder:

Und wer noch etwas genauer wissen möchte, wie diese Deepfakes erstellt werden und funktionieren, der schaut beispielsweise die unterhaltsame Erklärung vom VFX-Studio Corridor Digital:

Alle bisherigen Schnell geschaut Folgen

Alle bisherigen Folgen

Auch interessant:  Schnell geschaut #15: MrWissen2go

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.