Windows 7 Mobilitätscenter auf Desktop PCs aktivieren

Das Windows 7 Mobilitätscenter ist eine echt gute Neuerung, die eigentlich für mobile Computer gedacht ist. Hier werden wichtige Windows Funktionen in einem PopUp gebündelt. Dieser schnelle Zugriff ist aber auch für Desktop PCs sinnvoll.
An einem Desktop PC bekommt man allerdings den Fehler „Windows-Mobilitätscenter ist nur auf Laptops verfügbar“. Aktivieren? Gerne!

Dank des kurzen Beitrags im Winside Blog ist das Mobilitätscenter schnell aktiviert und kann mit

mblctr

gestartet werden (da es im Startmenü nicht angezeigt wird).

Ich habe die nötigen Registry Änderungen mal in eine .reg Datei gepackt:
Download section
mblctr [.reg]
Rechtsklick -> Speichern unter…

Für die Änderungen sind keine Admin-Rechte erforderlich, einfach per Doppelklick ausführen und die Meldungen bestätigen.

Und nochmal schnell schriftlich:
Unter

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\

einen neuen Schlüssel „MobilePC“ anlegen.
2 weitere Unterschlüssel in MobilePC anlegen: „AdaptableSettings“ und „MobilityCenter“. In „MobilityCenter“ kommt ein 32bit DWORD „RunOnDesktop“ mit dem Wert 1 und bei „AdaptableSettings“ kommt ein 32bit DWORD „SkipBatteryCheck“ ebenfalls mit dem Wert 1. Letzterer aktiviert das Mobility Center auf einigen problematischen Laptops, der RunOnDesktop ist selbstsprechend.

Gleich im Anschluss, ohne Neustart, ist das Mobilitätscenter aktiv.

Auch interessant:  Anti-Spam-Basics für Versender: SPF, DKIM, DMARC & mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.