Google Ergebnisse in mehreren Spalten anzeigen

Die Bildschirme werden größer und vor allem breiter. Breitbild wird zum Standard.
Das Resultat? Viel verschenkter Platz, vor allem beim Surfen. Die meisten Webseiten sind vertikal aufgebaut und horizontal bleibt viel freie Fläche.

Bei den Google Suchergebnisse fällt das auch auf. Viel verschwendeter Platz, dafür aber viele Ergebnisse untereinander. Das kann man ganz leicht ändern:

Google-suchergebnisse-in-spalten

Mit einem einfachen Greasemonkey Script namens „Multi-Column View of Google Search Results“ werden die Suchergebnisse in bis zu 3 Spalten aufgeteilt. Mit [Alt]+[3] sind es z.B. 3 Spalten. Allein auf einem 20″ Breitbildmonitor bekommt man 20 Ergebnisse auf eine Seite ohne zu scrollen. Bei einem 24″ Breitbild, wie z.B. zu Hause, … uhhh ich freu mich.

Thx an ghacks.net

Auch interessant:  Excel: Zeit-Informationen des Dokuments anzeigen (2019)

6 Kommentare

  1. Sehr nette Sache!
    Habe mich schon öfters gefragt, warum Google keine derartige Funktion anbietet. Arbeite @Work auch mit 2 24 Zoll Monitoren, da kann solch eine Funktion ganz nützlich sein. Werde ich nächste Woche jedenfalls mal testen, wenn der Urlaub vorbei ist! 😉

  2. Der Screenshot kommt von einem 20″ Monitor also 22″ ist sicherlich bestens geeignet dafür.
    „ausreichen“ ist vielleicht falsch formuliert. Es reicht immer aus, da Google ja die Ergebnisse in den Bildschirm anpasst (durch Prozentangaben im Design). Auch bei der Spaltenform werden die Ergebnisse also auf Bildschirmbreite getrimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.