Windows 7: Beta zu RC Upgrade

Noch bis Juli ist steht das RC von Windows 7 zum Download bereit, ab August wird die Beta in 2 Schritten unbrauchbar. Man sollte sich also das RC besorgen und ein Upgrade machen, bevor es zeitlich knapp wird.
Also, wer noch nicht das RC von Windows 7 hat lädt es am besten gleich von meinem Server. Windows 7 Keys habe ich auch genug.

Wer schon die Beta installiert hat und jetzt gerne auf RC upgraden würde kann folgende Anleitung von loadblog.de befolgen:

  • Die ISO-Datei des Windows 7-RC herunterladen
  • Die Datei mit WinRAR öffnen und in ein Verzeichnis auf der Festplatte (bzw. gleich einen bootfähigen USB-Stick) entpacken
  • Dort in das Verzeichnis Sources wechseln
  • Die Datei cversion.ini mit einem Texteditor öffnen
  • Die Zahl am Ende der Zeile “MinClient” auf eine Nummer ändern, die unter der Zahl des momentan laufenden Builds liegt (6999.0 sollte in jedem Fall funktionieren) -> Speichern
  • Alle Daten entweder auf eine DVD brennen oder ein bootfähiges Laufwerk kopieren
  • Wer Virtual Server installiert hat: Deinstallieren.
  • Vom Installations-Laufwerk bzw. der DVD booten und den Release Candidate als Upgrate installieren. Bei der Installation den automatischen Update-Download deaktivieren oder gleich die Internetverbindung trennen. Die Updates können später noch im laufenden Betrieb heruntergeladen und installiert werden.

Ready!

Update: Für alle, die noch kein Windows 7 haben, gibt es jetzt ein interessantes Tool. Mit dem Windows 7 Upgrade Advisor prüft ihr euer System bis auf die Nieren und erhaltet Informationen, ob es für Windows 7 taugt und wo eventuell Probleme auftreten könnten.

Zufälliger Artikel:  Skype Werbung entfernen

4 Kommentare

  1. Was geschieht wenn die RC Version abläuft. Sie sperrt sich. Habe ich dann die Möglichkeit einen Kauf-Schlüssel einzugeben oder muss ich 7 deinstallieren und eine Finale Version draufmachen?

    Und vor allem: Kann ich auf XP immer wieder zurückkehren ohne formatieren zu müssen?

  2. Hi Thomi.
    Ab dem 1. März 2010 wird die Windows 7 RC eingeschränkt und fährt sich alle 2 Stunden herunter (wie die Beta demnächst). Ab 1. Juni 2010 wird sie dann komplett deaktiviert.
    Es steht bei Microsoft, dass dann das Wiederherstellen der Daten schwer werden könnte. Also es scheint dann richtig down zu sein. Microsoft schreibt aber auch:
    „Im Anschluss müssen Sie Ihren PC entweder vor dem 01. Juni 2010 auf die endgültige, veröffentlichte Version von Windows 7 aktualisieren […]“, also kannst du vielleicht mit einer Windows 7 DVD eine Art Upgrade machen und dein Systemstand damit behalten.
    Aber sicher sagen kann ich dir das nicht.

    Wie meinst du das mit „auf XP immer wieder zurückkehren“?
    Ob ein Downgrade von Windows 7 auf Windows XP läuft?
    Ja. Windows 7 Professional und Ultimate lassen sich innerhalb der ersten 18 Monate auf Windows XP downgraden.
    Installieren kannst du XP natürlich weiterhin, aber dazu müsstest du formatieren, das meinst du sicher auch nicht 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.