Das Geheimnis der Whatsapp Notizen

Wie gut kennt ihr die Funktionen und Möglichkeiten von Whatsapp? Über 20 fortgeschrittene Whatsapp Tipps & Tricks findet ihr in diesem Artikel!

whatsapp-notizen-notebook-mysteries-vorbereitungen-banner
Frage: Whatsapp Notizen??
Antwort: Auf jeden Fall! Für viele ist Whatsapp zu einem sehr zentralen Bestandteil des Alltags/Lebens geworden, warum also keine Notizen schnell dort reinschmeißen. Ich nutze Whatsapp gerne als persönlichen kleinen Notizzettel – Texte, Links, Bilder. Inhalte zu Whatsapp teilen geht immer schnell und einfach und ist praktisch überall verfügbar. Ich möchte aber natürlich keine Whatsapp-Kontakte mit meinen Notizen nerven.

Frage: Wie mache ich das?
Antwort: Ich habe einen extra Kontakt bzw. eine Gruppe namens „Notizen“. Im Falle einer Gruppe bin ich das einzige Gruppenmitglied, wodurch niemand belästigt wird.

Frage: Wie erstellt man das?
Antwort: Den Kontakt erstelle ich einfach direkt bei Whatsapp – ein neuer Telefonkontakt mit dem Namen „Notizen“ und meiner eigenen Telefonnummer. Dadurch erhalte ich einen leeren Chat mit mir selbst.
Zum Erstellen einer Gruppe wird immer ein weiterer Kontakt benötigt, das lässt sich leider nicht umgehen. Hier kann ich also eine Gruppe namens „Notizen“ mit einem beliebigen Kontakt neu erstellen und diesen Kontakt direkt wieder aus der Gruppe werfen. Tadaa, nun habe ich eine Gruppe nur mit mir selbst als Teilnehmer.

whatsapp-notizen-notebook-mysteries-vorbereitungen_komplettwhatsapp-notizen-notebook-mysteries-chat

Auch interessant:  HipChat Deployment im Windows AD mit Batch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.