Youtube Videos unterwegs ohne Internet/Datenvolumen schauen mit Snaptube

Youtube Videos offline unterwegs mit Snaptube

Kein neues Thema aber ich denke immernoch nutzen viele Android Nutzer nicht die Möglichkeit, Videos unterwegs zu schauen; natürlich ohne Internet, offline, ohne Datentraffic zu verbrauchen.

Zwei Apps haben mir gut gefallen und sind sich ähnlich, eine von beiden ist jedoch spürbar besser: Snaptube und TubeMate. Schon die Webseite zeigt auf: Snaptube sieht besser aus, bei TubeMate ist man in der Entwicklung wohl irgendwie im Bereich Beta hängengeblieben? Der Eindruck zieht sich durch die gesamte App durch: TubeMate wirkt wie eine unfertige Testversion von Snaptube, Snaptube ist moderner gestaltet und mit mehr Funktionen ausgestattet. Ich empfehle also Snaptube und stelle das jetzt kurz vor.

Snaptube Intro

Die Installation geht nicht wie sonst üblich über den Google Play Store, da Google aus mehreren Gründen wenig Interesse an Youtube Downloadern im eigenen Reportoire hat. Daher müsst ihr euch Snaptube auf der Webseite als .apk-Datei herunterladen und irgendwie (USB, Bluetooth, Cloud…) auf euer Smartphone übertragen. Sucht die Datei mit einem Dateimanager (meistens ist eine solche App schon vorinstalliert), installiert und startet sie.
Der Startbildschirm zeigt alle möglichen Portale und Dienste, aus denen die App Inhalte herunterladen kann. In Youtube ist das Interface einfach gehalten und besteht letztlich aus der mobilen Youtube Seite mit einer zusätzlichen Kopf- und Fußzeile. Ihr seid unter Umständen in diesem Youtube nicht eingeloggt, wenn ihr sonst die Youtube App dafür nutzt. Also loggt euch am besten hier in dem mobilen Youtube an, dann findet ihr eure gewünschten Videos besser.
youtube-videos-unterwegs-ohne-internet-datenvolumen-android-snaptube-downloader-startyoutube-videos-unterwegs-ohne-internet-datenvolumen-android-snaptube-downloader-youtube-startseite

Viele Features machen Youtube Offline einfach

Geöffnete Videos haben innerhalb der App einen Download-Button, der euch die Downloadoptionen anzeigt. Entweder nur Audio oder auch Video in allen verfügbaren Qualitätsstufen. Leider sind Downloads oberhalb von 1080p 60fps, also 2K, 4K oder zukünftig mehr, Bezahlnutzern vorbehalten. Ansonsten wird nach der Auswahl des Downloads dieser auch sofort gestartet. Während der Download läuft, können weitere Downloads angestoßen werden und werden eingereiht.
In der Benachrichtigungsleiste von Android verbaut Snaptube einiges:
1) Fertige Downloads werden angezeigt und bei einer Mehrzahl zu einer Info zusammengefasst. Dadurch wird man nie zugespammt, selbst nach Dutzenden Downloads.
2) Der aktuelle Status der Downloads ist erkennbar, wobei die Geschwindigkeitsangaben bei mir ziemlich daneben sind. Ebenfalls ersichtlich ist auch, dass ein Download bei Standardeinstellungen über mehrere parallele Verbindungen heruntergeladen wird, um den Durchsatz zu maximieren.
3) Außerdem verbaut ist ein weiteres Feature: Wenn ihr kompatible (z.B. Youtube-) Links kopiert, wird euch im Benachrichtigungsbereich auch direkt der 1-Click-Download angeboten. So lassen sich schnell eine Menge (z.B. über Whatsapp Notizen selbst zugeschickte) Links herunterladen, ohne die Links alle einzeln aufrufen zu müssen.
youtube-videos-unterwegs-ohne-internet-datenvolumen-android-snaptube-downloader-benachrichtigungenyoutube-videos-unterwegs-ohne-internet-datenvolumen-android-snaptube-downloader-download-button

Es können nicht nur einzelne Videos, sondern auch ganze Playlisten heruntergeladen werden. Innerhalb einer Playlist wird ein etwas anderer Download-Button angezeigt, der alle Videos der Playlist erkennt und entsprechend anbietet.
youtube-videos-unterwegs-ohne-internet-datenvolumen-android-snaptube-downloader-playlists-2youtube-videos-unterwegs-ohne-internet-datenvolumen-android-snaptube-downloader-playlists-1

Kostenlos? Oder $€$€$?

Und das alles for free? Ja, ein Großteil der Funktionen ist verfügbar, funktioniert einwandfrei und reicht für die normale Nutzung voll aus. Wie gesagt, ist ein „VIP Premium“ Status für den Download von Videos über 1080p60 notwendig. Dieser ist praktischerweise direkt im Google Play Store erhältlich, wie gewohnt und somit super einfach. Kostenpunkt: 1,99€… ich denke das sollte kein Problem sein, wenn man 2/4K Downloads haben und Werbung entfernen möchte. Außerdem wird hin und wieder wird beim Start von Snaptube typische Android Werbung eingeblendet… also fast typisch. Man kennt die 20-40 Sekunden langen Videoclips von Android Games oder Apps. Snaptube zeigt keine Videos sondern nur ein Bild, welches bereits nach 3 Sekunden geschlossen werden kann. Das ist mal nutzerfreundliche Werbeeinblendung!

Zufälliger Artikel:  Schnell geschaut #9: Wie tief ist der Ozean?

Also, holt euch die App, Youtube Content super einfach in euren Händen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.