Opera 10 Beta 3 released

Eine neue Beta des Opera 10 Browsers steht zum Download bereit.
Diese Version soll stabiler laufen und durch eine bessere Komprimierungstechnologie soll der Turbo Modus noch schneller sein als vorher. In diesem Modus werden viele Elemente einer Seite statt normal in einer schlechteren Qualität vorgeladen, was den Seitenaufbau stark beschleunigen soll. Vor allem für Nutzer mit einer geringen Bandbreit ideal sein.
Die geöffneten Tabs können erstmals auch links oder rechts in der Sidebar angezeigt werden. Die Tabliste oben lässt sich wie schon in den vorherigen Beta Versionen vergrößern, sodass ein Vorschaubild zu sehen ist. Fertig geladene Seiten werden hier mit einem kleinen blauen Punkt oben rechts angezeigt.
Opera Unite fehlt in dieser Version, da die Entwicklung immernoch in einem sehr frühen Status ist. Dieses Feature soll Opera zu einer Art Server umfunktionieren. Verschiedene Services sollen dann gehostet werden können. Dazu schreibe ich aber sicher ein anderes Mal mehr.
Mal abgesehen davon, dass die deutsche Übersetzung teilweise mangelhaft ist, kann man die Beta sehr begrüßen, ein gutes Release.

opera-10-beta-3-released2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.