Drucker, Treiber, Anschlüsse in Windows 7 verwalten

Wenn man unter Windows XP Drucker, Druckertreiber und Anschlüsse zentral verwalten wollte hat man die „Servereigenschaften“ des lokalen Druckservers genutzt. Diese waren im Fenster „Drucker und Faxgeräte“ per Rechtsklick auf „Servereigenschaften“ zu erreichen. Diese Druckserververwaltung war besser geeignet als die normale Übersicht des Druckerfensters.

In Windows 7 heißt die Funktion jetzt „Druckverwaltung“ und kann über die Startmenüsuche gefunden werden. Von hier erfolgt die Verwaltung über den lokalen Druckserver.

Eine ähnliche Ansicht kann man öffnen, indem man bei den Druckern einen Drucker anklickt und dann in der Funktionsleiste „Druckerservereigenschaften“ anklickt.

Auch interessant:  Kollaboration in der virtuellen Realität - keine ferne Zukunft mehr (2020)

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.