Digitus KM Switch Cable – Produkt Review

[Trigami-Review]

Okay, heute möchte ich euch von dem Digitus KM Switch Cable berichte, dass ich zum Testen kostenlos bekommen habe. Wie der Name schon sagt ist es ein Keyboard-Mouse-Switch und ermöglicht es, Maus und Tastatur an 2 Computern zu nutzen, ohne umstecken zu müssen. Beide Computersysteme brauchen nur einen USB Port und ein Windows Betriebssystem (XP oder höher).

Das Produkt hebt sich unter Anderem dadurch von der kostenlosen softwareseitigen Konkurrenz ab, dass es einen Dateiaustausch durch einfaches Drag&Drop zwischen den verbundenen Computern ermöglicht, es einen Bild-in-Bild (PIP) Modus gibt und zwischen den Computern automatisch die Zwischenablage synchronisiert (Clipboard).

In folgendem Video-Review habe ich das Wichtigste erwähnt und getestet:

Nochmal kurz ein paar zusammenfassende Stichpunkte:

  • einfache Installation und fortwährende Nutzung; aber Achtung beim Abziehen, vorher unbedingt Beenden!
  • Treiber sind enthalten aber Windows XP muss den Treiberassistenten durchklickern | Update: ein weiteres System mit Windows XP hat die Software und alle Funktionalitäten ohne jegliche Benutzerinteraktion installiert und gestartet. Dauer: ca 1 Minute. Also ich korrigiere die Aussage, bei neueren Windows XP Systemen (SP3) scheint die Software optimal zu laufen. Mein Testlaptop im Video hatte leider noch SP2, uralt also.
  • Windows Systeme werden unterstützt, Linux, Mac und mobile Betriebssysteme jedoch nicht
  • nach dem Anstecken wird die Software automatisch gestertet und die Computer verbunden
  • es gibt keine GUI, dadurch ist die Software nur 2MB groß aber es sind auch keinerlei Einstellungsmöglichkeiten gegeben
  • die Software installiert sich automatisch in den Windows Autostart
  • Dateitransfer per Drag&Drop allerdings nur vom Desktop zum Desktop
  • Clipboard wird synchronisiert allerdings nur Text, keine Bilder oder Dateien
  • Bild-in-Bild (PIP) Modus ermöglicht teilweise KVM Funktionalität, deaktiviert aber gleichzeitig die KM Switch Funktionalität, nach dem Schließen des PIP muss der KM Switch Modus manuell wieder ausgewählt werden
  • 2. Bildschirm wird gut unterstützt, der KM Switch setzt also erst einen Bildschirmrand weiter ein, möglicherweise sind Windows 7 Aero Glass Effekte beim KM Switch etwas fehlerhaft (erst einmal beobachtet)
  • Handbuch auf Deutsch und Englisch, 5 Jahre Garantie
Auch interessant:  Test: PrimeMini4 - lüfterlos, klein, stark

Fazit: Das Produkt ermöglicht mit Datenaustausch, Clipboard und PIP schon durchaus fortschrittliche Sachen. Jedoch scheint die ganze Software noch ein wenig Arbeit zu benötigen, es gibt überall Einschränkungen, die meistens nicht sein müssten. Es ist nicht allzu lange her da habe ich Synergy (auch mit Video) getestet. Diese softwareseitige Lösung bewerkstelligt das Gleiche mit etwas mehr Stabilität, bietet dafür aber nicht die oben erwähnten Features an. Man muss also abschätzen, welche Funktionalitäten man braucht (Transfer, PIP usw).

Ein Online Verkäufer der Digitus Produkte ist z.B. Conrad. Hier gibt es das KM Switch Cable für 29,95€.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.