Synology NAS: Archive mit 7z verwalten/editieren

Archive im Synology DSM

Grundsätzlich bietet 7zip (nachfolgend 7z) für sein Archivierungstool auf Windows- sowie UNIX-Systemen eine passable GUI an. Ganz im Gegensatz zum Synology NAS Betriebssystem DSM (DiskStation Manager). Dort lassen sich zwar über Rechtsklick im File Station Dateimanager Archive erstellen und extrahieren. Allerdings sind beide GUIs äußerst minimalistisch. Davon abgesehen scheitert bei mir das Öffnen von Archiven (über Rechtsklick -> Extrahieren -> Extrahieren…) mit Größen über 200GB – „Operation fehlgeschlagen“ ist die einzige Reaktion.
synology-nas-archive-mit-7z-verwalten-archiv-entpacken synology-nas-archive-mit-7z-verwalten-archiv-erstellen

7z per Kommandozeile nutzen

synology-nas-archive-mit-7z-verwalten-cmd-ref-man-help-commands-switchesDas Handling großer Archive jenseits der 200GB wird also per DSM GUI problematisch – dabei sind Synology NAS gerade für Archive dieser Größenordnung gedacht. Auch Details wie Ausnahmen, Kompressionsoptionen oder Ausgabenumleitung in eine Logdatei sind nicht anpassbar. An dieser Stelle bietet sich die Kommandozeile gegenüber der GUI an. Sowohl Zip als auch 7z können mit all ihren Funktionen gesteuert werden.
Aus diesen Gründen nutze ich für Archivaufgaben jeglicher Art mittlerweile die SSH Shell der DSM, benutzt über MobaXterm portable (sehr empfehlenswert übrigens).
Ebenfalls nur per Kommandozeile möglich: Das gezielte Löschen einzelner Inhalte/Daten/Ordner eines großen Archivs, ohne dieses entpacken und wieder packen zu müssen.
Weitere Vermutung, die ich aber nicht sicher behaupten kann: Die Kommandozeilenversion arbeitet 5-10% schneller als die GUI Version des DSM. Das kommt bei Archivierungsjobs, die mehr als 48 Stunden benötigen, dann schon zu tragen.

Nutzung

Eine Liste der möglichen Befehle und Optionen für 7z werden auf dieser Seite aufgelistet. Aber Achtung: Nicht alle Optionen sind in der 7z Version des Synology DSM verfügbar.

Hier ein paar Beispiele:
Erstellen eines neuen Archivs:
synology-nas-archive-mit-7z-verwalten-archiv-erstellen-cmd

Listen bestimmter Inhalte eines Archivs:

Löschen bestimmter Inhalte eines Archivs:

Inhalte eines Archivs an einem bestimmten Pfad in eine Datei schreiben:
nas-7z-archive-list-into-file

Der Inhalt sieht dann so aus:

Listing archive: Backup-2017-04.zip

--
Path = Backup-2017-04.zip
Type = zip
64-bit = +
Physical Size = 305031056939

   Date      Time    Attr         Size   Compressed  Name
------------------- ----- ------------ ------------  ------------------------
2017-04-26 11:00:52 D....            0            0  Backup-2017-04/Gruppenlaufwerke/Fotogalerie
2017-04-28 11:38:14 .....        14340         2177  Backup-2017-04/Gruppenlaufwerke/Fotogalerie/.DS_Store
2016-08-25 13:53:04 D....            0            0  Backup-2017-04/Gruppenlaufwerke/Fotogalerie/2012-10_Fotoshow
2016-12-20 12:45:00 .....        18436         1373  Backup-2017-04/Gruppenlaufwerke/Fotogalerie/2012-10_Fotoshow/.DS_Store
2016-08-25 13:53:04 .....            0            0  Backup-2017-04/Gruppenlaufwerke/Fotogalerie/2012-10_Fotoshow/.com.greenworldsoft.syncfolderspro
2014-12-09 17:36:36 D....            0            0  Backup-2017-04/Gruppenlaufwerke/Fotogalerie/2012-10_Fotoshow/DigiCam
2012-09-12 14:48:12 .....      2297235      2289640  Backup-2017-04/Gruppenlaufwerke/Fotogalerie/2012-10_Fotoshow/DigiCam/IMG_0459.JPG
2012-09-12 14:48:22 .....      2380805      2368594  Backup-2017-04/Gruppenlaufwerke/Fotogalerie/2012-10_Fotoshow/DigiCam/IMG_0460.JPG
...
Zufälliger Artikel:  Fotos über Whatsapp in der richtigen Reihenfolge schicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.