Batch – Listen aus .txt auslesen und nutzen

Ich durfte gerade feststellen wie einfach es istaus einer .txt mit einer Batch Listenaufzählungen auszulesen zu verarbeiten.
Ziel war eine Art Clientfilter vor dem Batch Script.

for /f %%f in (\\serer\pfad\pcs.txt) do if (%computername%) == (%%f) goto install
goto wrongclient

:install
REM do it!
goto end

:wrongclient
REM kick it!

:end

In der pcs.txt stehen die Computernamen (groß geschrieben!) wie „IQB112“, „IQB134“ usw, pro Zeile 1 Computername, untereinander. Und mit den 2 Sprungmarken

:install

und

:wrongclient

trenne ich gewollte und nicht gewollte Computer.

Auch interessant:  Windows 10: Installation von .NET-Framework 3.5 trotz 0x800F081F und 0x800F0906

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.