Active Directory: Gelöschte Benutzer wiederherstellen mit ADRestore

Nur ein kurzer Beitrag zur Thematik, wie man gelöschte Benutzer eines Active Directory wiederherstellen kann.

Laut eines Microsoft Hilfeartikels kann man das integrierte Windows Server Tool ldp.exe benutzen, welches das Anzeigen und Wiederherstellen von gelöschten Elementen ermöglicht. Dieses Tool ist unglaublich einfach zu bedienen, übersichtlich sowie besonders effektiv…
Das Bild zeigt das unübersichtliche Windows Server Tool ldp.exe, mit dem (angeblich laut Microsoft Hilfe) gelöschte AD-Benutzer wiederhergestellt werden können

Also, Finger weg von ldp.exe.
Statt dessen mal wieder ein Blick auf die Sysinternals Tools, vor allem ADRestore.exe.
Dieses einfache Kommandozeilentool kann in wenigen Sekunden ein AD Objekt wiederherstellen:
Das Bild zeigt die Kommandozeilenausgabe des Sysinternals Tools adrestore.exe, welches recht einfach zu bedienen ist. Mit "adrestore.exe -r [name]" wird ein gelöschtes Benutzerobjekt gefunden und einfach wiederhergestellt.

Vielleicht ebenfalls interessant: die GUI-Version von ADRestore namens „ADRestore.NET:
Das Bild zeigt eine grafische Oberfläche des Kommandozeilentools ADRestore mit vielen Extras und Informationen zu den Objekten

Und ebenfalls einen Blick wert ist diese Sammlung von verschiedensten Active Directory Restore Tools für jede Art von Wiederherstellung: LINK

Auch interessant:  Excel: Zeit-Informationen des Dokuments anzeigen (2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.