Pixelfehler in Google Mail mit Chrome + Adblock

Ihr nutzt Chrome mit dem Adblock Add-on und Google Mail? Dann kann es vorkommen, dass folgender Pixelfehler auftritt –>

Bei mir trat der Fehler von einen Tag zum nächsten auf. Wahrscheinlich durch ein Update von Adblock verursacht, nur eine Vermutung.
Ich dachte erst es läge an Google oder an der Mail selbst, fehlerhafter Webseitencode oder fehlerhafte Mail oder so. Aber mit jeder neuen Mail, die im Posteingang landet, verrutscht auch der Pixelfehler auf die nächste Mail und verschwand jetzt auch nach Tagen nicht.

Also Fehlersuche:
Am Google Mail Code (Design) liegt es nicht, die Pixelfehler entsteht nicht durch fehlerhaften HTML/CSS Code.
An der Mail liegt es auch nicht, da der Fehler mit jeder neuen Mail wandert.
Der Fehler tritt auch nicht in FF/IE/Opera auf, ist also ein Bug in Chrome.
Aber nicht in Chrome selbst, denn ist Adblock in mail.google.com deaktiviert, verschwindet der Fehler.

Also die (vorübergehende) Lösung:
Adblock in Google Mail deaktivieren, wenn ihr den Fehler habt. Ich setz nachher noch eine Infomail an die Entwickler ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.