Wrestling – Riesenfake! dem aber etwas Beachtung gebührt?

Ich möchte vor diesem Post etwas klarstellen: Ich bin kein Fan dieser „Sportart“ und verfolge daher auch keinerlei Events dieser Richtung.

Ich habe vorhin die YouTube Videosuche meines Blogs mit dem Suchbegriff „Edge“ getestet. Eigentlich wollte ich auf Videos von „Mirrors Edge“ (PC-Game) stoßen, sah statt dessen aber Wrestling Videos in der Liste. Die Youtube Videosuche funktionierte aber ich driftete in Gedanken Richtung Wrestling, welch riesen Hype, vorrangig in Amerika, darum gemacht wird und wie gut es sich doch verkauft, obwohl es doch nur eine Riesenschummelei ist.

Oder?
Sicher ist zwar, dass ein Großteil der Show harmloser ist als dort dargestellt (das erkennt aber jeder mit einem IQ über 20, dass Schläge dieser Art nicht so ablaufen würden wie dort gezeigt) aber was ist mit Szenen, in denen Wrestler im Ring bluten, wie >HIER< (zu sehen ab 2:28min) oder >HIER< (gleich ab Anfang zu sehen); kann dieses Blut gefaket sein? Wie gesagt, ich wusste es nicht und der Gedanke „Na klar ist das Fake, niemals tun die sich wirklich weh“ war mir, wie so oft, einfach nicht überzeugend genug.

Also habe ich Youtube weiter befragt und einige sehr erstaunliche Videos über die Aufmachung von der Sportart Wrestling gefunden. Diese Videos haben mich zum Teil sehr beeindruckt weil erst hier klar wird, was für eine schauspielerische Leistung dahinter steckt, dass bei jedem Schritt und jedem Move sehr viel Vorsicht und Perfektion mit drin steckt. Und die beste Dokumentation über die „Secrets of Wrestling“ möchte ich euch nicht vorenthalten!
Wer bereits Ausschnitte und Szenen von Wrestling guckt kann gerne direkt in die Auflösung aller Geheimnisse einsteigen. Wer Wrestling noch nie so richtig gesehen hat, schaut sich am besten einfach ein paar beliebige Video auf Youtube an, „Smackdown“ oder „WWE“ sind gute Suchbegriffe. Schließlich schaut man auch keine Outtakes ohne den Originalfilm zu kennen.

Auch interessant:  Kollaboration in der virtuellen Realität - keine ferne Zukunft mehr (2020)

Hier nun also „Wrestling Secrets Exposed“:
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5


Und die Spitze des Fakes und der Perfektion: das Blut des Wrestlings:
The secret behind blood in pro wrestling (<- auch erwähnt in der oben verlinkten Dokumentation in Teil 4 oder 5)

Ich habe mir die Dokumentation noch nicht komplett angesehen, werde ich aus Jux aber bestimmt noch machen. Schon der erste Teil, der die Grundlagen der 5 wichtigsten Wrestling Moves zeigt, ist schon sehr interessant gewesen. Zu sehen, wie viel Details ein Wrestler pro Sekunde beachten muss, um seinen „Partner“ nicht lebensgefährlich zu verletzen, denn nirgendwo ist es wohl so einfach wie bei Stunts im Wrestling.

Obwohl es ein ziemlich sinnloser Sport ist, die Performance der Darsteller stimmt! 🙂

Wie man allerdings so etwas faked, habe ich noch nicht herausgefunden, trotz aller Medien:
Hmm, aua…. Ideen bitte in den Kommentarbereich 😛

Bis später

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.