PicPick – ultimative Screenshot Freeware

Bis vor Kurzem habe ich noch FastStone Capture als mein Windows Screenshot Utility genutzt. Die Software wurde irgendwann kostenpflichtig und ich blieb dann auf der letzten kostenlosen Version des Programms sitzen.
Letztens las ich auf lifehacker von einer angeblich guten Screenshot Freeware: PicPick!

Ich habe die Software mittlerweile auf all meinen Computern installiert und bin wirklich überzeugt; die Software kann alles, was man von einem Screenshot Utility erwartet!

Übersichtliche Oberfäche in modernem Design:

Oberfläche, Nutzung und Dialoge an das bekannte Office Ribbon angelehnt:

Komplexer Bildeditor mit vielen Funktionen, Formen, Effekten, guter Handhabung, einfach top:

Vielen Einstellungsmöglichkeiten, u.A. automatischer FTP Server Upload und wichtige Shotcuts:

Wer also eine solche Freeware sucht, mit seiner aktuellen Software nicht so zufrieden ist oder einfach den King der Screenshots testen möchte: PicPick ist euer Kandidat!

Auch interessant:  Windows 10: Anzeigesprache manuell installieren

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.