digitale Visitenkarten mit .tel Domains

[Trigami-Anzeige]
tel-domain-mobileVisitenkarten werden nun elektronisch; und zwar mit der .tel Domain von telnic.org.
Der Vorteil ist glasklar: Diese elektronische Visitenkarte liegt im Internet und ist damit prima erreichbar, mobil, flexibel und anpassungsfähig. Zudem ist sie aufgrund der Einfachheit sehr schnell und kann gesichert werden. Keine der heutigen Papiervisitenkarten hat auch nur annähernd eine Fülle dieser Features.

Die Domain lässt sich ganz normal wie jede Internetseite aufrufen. Auf Mobiltelefonen wird eine mobile Variante gestartet, damit die Übersicht wunderbar gewehrleistet bleibt. So kann ich überall vom Handy aus diese Visitenkarte abrufen und jemanden zeigen, dieser kann sich dann die Daten oder gleich die URL übernehmen. Praktischer gehts nicht.

So würde es aussehen:
tel-domain-features

Das ganze wird komplettiert durch folgende Vorteile von .tel Domains:

  • leicht zu merken und damit leicht weiterzugeben, kurz und einprägsam
  • Webspace für den Service und alle darin enthaltenen Dienste (u.A. auch Statistiken) natürlich inbegriffen
  • Änderungen sind im übersichtlichen Administrationsbereich schnell gemacht, leicht zu bedienendes Webinterface hilft dabei
  • Jeder kann sich die, für die Situation passende, Kontaktmöglichkeit aussuchen. Ansprechpartner müssen nicht erst ewig in großen Internetpräsenzen zusammengesucht und Kontaktmöglichkeiten recherchiert oder erfragt werden.
  • Zugriffsschutz für die Daten gewährleistet, dass nur die richtigen Personen an diese Informationen gelangen
  • Nutzung von GEO-Daten möglich, Routenplanung wird also vereinfacht
  • Download einer Kontaktkarte im .vcf Format möglich
  • Die Geschwindigkeit ist aufgrund der Einfachheit der Domain super. Damit kann man vor allem auch bei mobilen Geräten profitieren, die noch keine 16Mbit Geschwindigkeit erreichen.
  • Google soll wohl schon recht schnell diese private Domain finden und damit ist man auch in der Suchmaschine gut erreichbar
  • Zugriff von allen mobilen Geräten möglich, so hat man schnell seine elektronische Visitenkarte zur Hand und kann sie Anderen zeigen
  • All diese Dienste und Vorteile ab etwa 11€ pro Jahr Euro und damit nicht viel teurer als eine pure, nackte .de Domain ohne Inhalt.
Auch interessant:  Anti-Spam-Basics für Versender: SPF, DKIM, DMARC & mehr

Habt ihr jetzt Lust auf eine solche Domain? Dann schaut, ob euer Name noch frei ist: und zwar hier!

Hier noch ein cooles Werbe-Video, das sich durchaus schon herumgesprochen hat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.