Windows 8 Metro UI – Apps hinzufügen oder deaktivieren

Die Windows 8 Metro UI… das Internet hasst und liebt es, gleichzeitig. Es gibt ein Tool, dass beide Gruppen nutzen können. Es kann sowohl den Metro Start Screen mit Power Options und beliebige Programme als Apps füllen als auch die komplette Metro UI deaktivieren.

Metro UI Tweaker:
Führt den Installer als Administrator aus und bestätigt die Änderungen am System (.NET Framework 3.5 und Windows Updates).
Mit dem Programm kann man die Metro UI teilweise oder komplett deaktivieren und Power Options als Apps dem Start Screen hinzufügen.
Ebenfalls lassen sich beliebige Programme als App-Kacheln hinzufügen. Ausnahmen wie cmd.exe bestätigen die Regel, das funktioniert nicht.

Zufälliger Artikel:  KeePass 2 Deployment im Windows AD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.