Treiber sichern + wiederherstellen mit DriverBackup! 2

Wer mit IT Support zu tun hat muss oft mit verschiedenen Rechnertypen hantieren und diese auch öfter mal neu aufsetzen. Images richten das System zwar wie gewünscht ein aber die Treiber müssen trotzdem installiert werden, wenn das Image nicht gerade von diesem Rechnertyp stammt.
Oft ist es mühsam die richtigen Treiber, zu teilweise einfach veralteter Hardware, im Internet zu suchen und einzeln zu installieren.
An dieser Stelle hilft Driver Backup 2! Es kann von Treibern Backups anfertig und wiederherstellen.

Es ist ohne Installation startbereit, also auch portabel. Beim Programmstart scannt es die Computerhardware und listet die gefundenen Treiber in den typischen Kategorien auf.
driver-backup-treiber-sichern-freeware1
Man kann alle Treiber oder einzelne Treiber exportieren. Man kann sich die Anzeige der Treiber filtern lassen:
driver-backup-treiber-sichern-freeware-modi
Damit lassen sich alle Treiber anzeigen, nur die Systemtreiber oder alle zum System hinzuinstallierten Treiber. Diese widerum lassen sich filtern nach maximaler Kompatibilität und digitalen Signaturen.
Wenn ich also das System frisch installiert habt, alle zusätzlichen Treiber (Grafik, Chipset, Audio, Network & Co) installiert habt dann würde es reichen, nur die „Third Parts“ Treiber zu exportieren. Wenn ihr dann ein weiteres System aufsetzt reicht es, dieses Backup zurückzuspielen.
Zusätzlich bietet das Tool die Automatisierung der Backup/Restore Funktionen. Dafür hat es einen Command Line Generator, der euch bei richtiger Bedienung am Ende eine Parameterkette ausgibt, die ihr z.B. in Batch Dateien nutzen könnt.

Download section
DrvBK2_0 [.rar]

Auch interessant:  Chrome: Popups werden wiederbelebt - Youtube Bild-in-Bild erster Test

4 Kommentare

  1. Geht unter Windows 2000 Leider nicht mehr, hatte heute das Problem.
    Unter Sourceforge.net gibt es aber noch die V1.
    Hinweis für alle die wie ich gerade eben dieses Tool über google gesucht und gefunden haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.