die gewohnte Schnellstartleiste in Windows 7

Eine der Neuerungen ist es ja, Schnellstartsymbole in der Taskleiste nach dem Klick verschwinden zu lassen. Ich finde die vom Windows XP bekannte Schnellstartleiste allerdings besser, daher die Anleitung, wie wir die wiederbekommen:

windows-7-schnellstartleiste-klassisch

Rechtsklick auf die Taskleiste -> Symbolleisten -> neue Symbolleiste. Sucht dann den Ordner C:\Users\[userprofil]\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch und bestätigt das.
AppData ist ein versteckter Ordner. Um ihn anzuzeigen müsst ihr folgendes aktivieren: im Explorer auf Organisieren -> Ordner- und Suchoptionen -> Ansicht -> Erweiterte Einstellungen -> Versteckte Dateien -> Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen
.
Unten rechts sollte nun die neue Leiste erschienen sein. Rechtsklick drauf „Text anzeigen“ und „Titel anzeigen“ deaktivieren und die Leiste noch an die richtige Stelle ziehen.

So könnt ihr die klassische Schnellstartleiste von XP wiederherstellen, ein Traum.

via

Auch interessant:  27 Whatsapp Tipps & Tricks für Fortgeschrittene (2018)

7 Kommentare

  1. Mannmannmann, Rettung in vielleicht letzter Sekunde – kurz vorm Wahnsinnig werden. Hatte mir zwar ähnliches schon ausgemalt aber noch nicht umgesetzt. Ging doch einfacher als gedacht. Man fragt sich ernsthaft, was sich die Winzigweicher bei dieser Unübersichtlichkeit gedacht haben!? Thanx

  2. Super Tip, vielen Dank!
    Und ich habe mich schon gefragt, ob das von MS gewünscht war, dieses „System“ komplett über’n Haufen zu werfen?

    Ist alles nur gut versteckt … wow, sehr wertvoller Hinweis!

    LG,
    Tobias

  3. Hallo,

    ich weiß daß das hier schon drei Jahre alt ist, aber ich versuche es dennoch….erstmal vielen Dank für den Tip. Hat super funktioniert. Das einzige, was mich jetzt noch stört, ist das die geöffneten Fenster jetzt links von der „neuen Taskleiste“ angezeigt werden. Ich hätte das gerne wieder „rechts neben der Taskleiste“, wie unter XP. Geht das irgendwie?

    VG
    Thomas

  4. Klar geht das, ist nur tatsächlich etwas unhandlich und unintuitiv.
    Man kann die Taskleiste auf 2 Zeilen hochschieben und dann die neue Schnellstartleiste nach unten links ziehen und die Lokalisationsleiste nach unten rechts ziehen. Dann sollte es passen, wenn ihr die Leiste wieder auf 1 Zeile ziehen.
    Lässt sich schwer erklären, ich zeige das einfach:
    http://youtu.be/KywL-AFcrQQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.