Sicherheit, Verbesserungen, Umfrage, Rating

Hallo an alle Leser. Ich habe im Hintergrund des Blogs einige Verbesserungen eingerichtet, um die Sicherheit zu erhöhen. Ich möchte damit natürlich auch euch vor Spidern, Crawlern und anderen Gedöns der Internetwelt bewahren.
Damit ihr ein Bild davon bekommt hier ein kleiner Überblick:

(sicherheitsrelevante) PlugIns:

  • Login LockDown: Maximal 1 Loginversuch pro Minute und 60-Minuten-Sperrung nach 3 fehlerhaften Loginversuchen.
  • WP Security Scan: Scannt den Blog auf Sicherheitslücken. Ich habe alle Sicherheitslücken der aktuellsten WordPress Version (2.7.1 momentan) überprüft und ggf. geschlossen.
    Details: Prüft WP Version, Table Präfix, Version hidden, Errors turned off, ID META Tag entfernt, kein „admin“ User, no .htaccess file, Directory Permissions
  • bald auch: CryptX: Kodiert alle E-Mail Adressen (aus Posts, Kommentaren usw.) in eine Form, die von Spidern nicht geklaut werden können.
  • Math Comment Spam Protection: Mit der Abfrage einer einfachen Addition verschwinden 95% der Commentspams.
  • Kommentarfilter: Der -in WordPress integrierte- Filter, der Kommentare nach Wörtern durchsucht und dann ggf. als Spam markiert. Damit sollten die letzten 5% der Commentspams entschärft werden.

umfrageBei der Umfrage, ob die Schrift des Blogs angenehm sei, haben immerhin 4 Leute mit „Gerade so lesbar“ oder „Unlesbar“ gestimmt. Deshalb habe ich die Schriftgröße der Posts und den Zeilenabstand vergrößert (beides 1px). Zusätzlich habe ich Aufzählungen und Zitaten in Posts, die vorher viel kleiner dargestellt wurden, die selbe Schriftgröße wie in den Posts verpasst.
Nun startet auch schon eine neue Umfrage: Welche Themen interessieren euch am meisten, wovon wollt ihr mehr?

Zusätzlich habe ich viele externe Bilder (in den Links) heruntergeladen und lokal auf meinem Server plaziert. Dadurch fallen Ladezeiten weg und falls eine der verlinkten Seiten nicht funktioniert wird es nicht meinen Blog verlangsamen und zu ewigem Laden verdonnern. Ich werde in Zukunft vielleicht noch ein Caching PlugIn installieren um die Geschwindigkeit noch weiter anzuheben.

Auch interessant:  Mehr Sicherheit im Internet und euren Geräten - Allgemeine Tipps und hilfreiche Links (2019)

Heute frisch eingebaut und verbessert: das Rating Plugin! Nun könnt ihr alle Posts bewerten. Später kommt dann eine Übersicht über die am meisten/am besten bewerteten Posts. Bei schlechten Bewertungen bin ich natürlich auf konstruktive Kritik gespannt. 😉
rating sterne

6 Kommentare

  1. Hat sich was verändert? Meinst den Abstand unter den Posts? Hab da eigentlich nichts weiter getan als den „Rating:“ Part reingekloppt.
    Inwiefern sich das später auswerten lässt weiß ich nicht. Es lassen sich wie gesagt sachen anzeigen wie „Most rated topics“, „Best rated topic“ und sowas. Aber noch lohnt das ja gar nicht ^^

  2. Ja genau der Abstand hat sich ein bisschen vergrößert. Schade ich dachte man könnte später eine Auswertung herausgeben welche Artikel bliebt und weniger beliebt gewesen wäre. 😉 Bald wird sich das lohnen.

  3. „Beliebteste“ Artikel kann WP durch andere PlugIns anzeigen. Das wird dann an der Anzahl der Views, Comments, Edits und so gemessen. Das gehört dann aber nicht num Rating-PlugIn. Das wäre für dieses kleine süße PlugIn eine viel zu große Funktionsspanne, das kann ja keiner allein programmieren ^^
    Deswegen gibts ja ne Menge anderer PlugIns für sowas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.