angepasstes Windows XP mit SATA Treibern für Thinkpad T60

Der meistbesuchteste Beitrag meines Blog ist praktisch seit Anbeginn des Posts: „Windows XP inkl. SATA Treiber erstellen – XP ISO Builder
Auch jetzt noch erreicht er fast täglich die meisten Besucherzahlen.

Auch ich habe am Wochenende mit meinem Beitrag gearbeitet. Auf meinem Tisch stand ein Thinkpad T60. Dieser sollte mit Windows XP bespielt werden und damit es – wie so oft im Leben – nicht zu einfach wird kam bei der Windows Installation natürlich dieser Output:

Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden.
Stellen Sie sicher, dass alle Festplattenlaufwerke eingeschaltet und richtig mit dem Computer verbunden sind
[…]“

Na gut, dann wollen wir mal.

Diesen Thinkpad T60 neugestartet, Windows XP CD in eingelegt, Winfuture XP ISO Builder heruntergeladen, Windows CD eingelesen (wird lokal kopiert) und die einzelnen Schritte durchgegangen.

Wichtig wird es jetzt bei den Controllertreibern, die bei der Windows XP Installation die Festplatten erkennen sollen. Benötigt wird eine txtsetup.oem, die irgendwelche Treiber enthält.
Okay, auf der Thinkpad Support Seite des Thinkpad T60 Models gibt es im „Hard Drive“ Bereich einen „Intel Matrix Storage Manager“. Dieser wird bestimmt alle Festplattentreiber beinhalten.
Heruntergeladen, entpackt, tatsächlich eine txtsetup.oem enthalten. Zusätzlich dazu habe ich noch den Festplattentyp des T60 herausgefunden und auf der Herstellerseite noch ein 2. Paket geladen und ebenfalls hinzugefügt.
Resultat:

Treiber rein, Winfuture Update Pack rein, Windows Einstellungen gemacht, das ganze HickHack halt. ISO erstellt, gebrannt und rein in den T60.

Reboot und:

Eine Windows XP mit Treibern, Einstellungen und Updates. Mal wieder erweist sich der XP ISO Builder als ein Wundertool!

Auch interessant:  Cerberus Anti-Diebstahl-App in Xiaomi Redmi einrichten

1 Kommentar

  1. Hallo,

    ich hatte auf meinem T60 genau das gleiche Problem.
    Ich konnte es lösen, indem ich im Bios die SATA Mode auf „compatible“ (oder so) gestellt habe

    Gruß
    Norbert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.